Warum Vorsorge?

Warum Vorsorge?

Weil es sich lohnt, lebensbedrohliche Erkrankungen zu verhindern. Darmkrebs muss nicht sein! Früherkennung sichert gute Heilungschancen!

Was kann ich tun?

Ich suche einen Arzt!

In Deutschland gibt es rund 1100 niedergelassene Magen-Darm-Ärzte, die sich im zusammen­geschlossen haben, – einer davon ganz in Ihrer Nähe. Als qualifizierte Fachärzte bieten sie alle modernen Diagnose- und Therapieverfahren. Sie kümmern sich intensiv um akut und chronisch schwer erkrankte Patienten.

Erweiterte Suche

Ich will's genauer wissen!

Ich will mehr wissen!

Magen-Darm-Ärzte kümmern sich um das Verdauungssystem. Wir informieren Sie über Krankheitsbilder, Diagnoseverfahren und Therapien.

Kann mir geholfen werden?

Was gibt's Neues?

Termin erst im nächsten Quartal?

"Wartezeiten sind das Symptom einer systematischen Fehlsteuerung im Gesundheitswesen", erläutert der Dr. Albert Beyer im Interview auf dem Patientenportal der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte www.magen-darm-aerzte.de.

Weiterlesen … Termin erst im nächsten Quartal?

CED-Versorgungsassistenz anerkannt

Die neue Zusatzqualifikation der CED-Versorgungsassistenz für medizinisches Fachpersonal wird jetzt von vielen Krankenkassen anerkannt. Sie ist in speziellen Verträgen als Kriterium der Strukturqualität in CED-Zentren für die Betreuung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) aufgenommen worden.

Weiterlesen … CED-Versorgungsassistenz anerkannt

Magen-Darm-Ärzte tagen in München

"Der Transfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in den Alltag der Facharztpraxen ist eine unverzichtbare Aufgabe, der die niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte unter dem Dach ihres Berufsverbandes unermüdlich nachkommen", erklärt der Verbandsvorsitzende, Dr. Albert Beyer anlässlich der nationalen Fachtagung der Verdauungsmediziner (DGVS) in München, an der viele niedergelassene Ärzte teilgenommen haben.

Weiterlesen … Magen-Darm-Ärzte tagen in München

Par ordre du mufti

"Man hat manchmal das Gefühl, die Politik handelt nach dem Motto: Bist Du nicht willig, so brauche ich Gewalt", stellt Dr. Albert Beyer vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte fest. "Dabei spielen sachliche Argumente dann keine Rolle mehr. Die Vernunft fällt einem Aktionismus zum Opfer, der mit dem Kopf durch die Wand geht."

Weiterlesen … Par ordre du mufti